Rundum-Lösungen für e-Mobilität

Als einer der europaweit führenden Betreiber von Ladelösungen und Partner mit langjähriger Erfahrung in Energie und Technik unterstützt ENGIE Sie auf Ihrem Weg zur klimafreundlichen e-Mobilität.

Ob Sie eine e-Mobilitäts-Ladeinfrastruktur aufbauen, Ladesäulen betreiben, Ihre Fahrzeugflotte elektrifizieren oder Ihren Kunden und Besuchern einen Ladeservice anbieten wollen – ENGIE e-buddie ist der richtige Partner an Ihrer Seite. Wir unterstützen Sie bei Planung, Aufbau, Service, Wartung sowie Abrechnung von Ladesäulen und versorgen Sie auf Wunsch auch mit Ladestrom. Verlassen Sie sich auf unsere Kompetenz, die Ihnen eine zügige und kostengenaue Umsetzung Ihres Projekts verspricht.

Sie haben Fragen?

Hier gibt es die Antworten.

In unseren FAQ beantworten wir viele Fragen um ENGIE e-buddie und das Thema e-Mobilität.

FAQ >

Unsere Leistungen auf einen Blick:

e-buddie Service

Wir gewährleisten herstellerunabhängig die technische Betreuung Ihrer Ladeinfrastruktur und übernehmen für Sie Installation, Inbetriebnahme und/oder Wartung und Entstörung.

e-buddie Supply

Wir investieren für Sie und rechnen die Bereitstellung sowie den technischen Betrieb von Ladesäulen monatlich mit Ihnen ab. Sie entscheiden selbst über den Stromanbieter.

e-buddie Business

Wir kümmern uns um die Ladeinfrastruktur in Ihrem Parkraum. Sie managen den Zugang mit ENGIE RFID-Karten, die Sie ausgeben.

In vier einfachen Schritten zur Elektrifizierung!

Terminvereinbarung

Sie kontaktieren uns, um einen Termin für ein Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Analyse und Beratung

Im Rahmen des Pre-Checks nimmt ein ENGIE Experte die Situation bei Ihnen vor Ort auf. Dabei geht es um den im Rahmen der Installation zu erwartenden Aufwand.

Angebot und Beauftragung

Auf der Basis der im Pre-Check erfassten Daten erstellen wir ein verbindliches Angebot. Es enthält sowohl Hardware-als auch Installationskosten ab Ihrem Zählerschrank. Nach der Bestätigung vereinbaren wir einen Installationstermin mit Ihnen.

Installation und Aufschaltung

Zum vereinbarten Termin installiert unser geschultes Personal die Ladeinfrastruktur und schaltet sie auf den e-buddie Station-Controller (EBSC) auf. Gemeinsam führen wir eine Testladung durch und übergeben Ihnen die Anlage.

Werden Sie ein e-buddie!

Sie möchten mehr über unsere Leistungen erfahren oder gemeinsam mit uns in die e-Mobilität einsteigen?

Melden Sie sich bei uns!
Telefon: 0800 7051000 (kostenfrei)
E-Mail: e-buddie@engie.com

Oder über das Kontaktformular

Unsere Mission

ENGIE Energy Services — Elektromobilität und Ladeinfrastruktur ist ein Geschäftsbereich der ENGIE Deutschland GmbH. Als Mobilitätsanbieter planen, realisieren, finanzieren und betreiben wir e-Mobilitäts-Ladeinfrastrukturen für Kommunen, Industrie, Gewerbe und die Immobilienwirtschaft.

Unseren Kunden stehen wir dabei im Vorfeld möglicher Projekte als Dienstleister beratend und planend zur Seite und können den Betrieb der Ladeinfrastrukturen — entsprechend dem vereinbarten Service-Level-Agreement (SLA) — begleiten oder komplett übernehmen.

Ein Teil der ENGIE End-to-End-Lösungen ist der e-buddie Station-Controller (EBSC), eine Plattform, mit deren Hilfe die Ladevorgänge autorisiert, überwacht und bepreist werden können. Zudem stellen wir Roaming-Schnittstellen zu anderen Elektromobilitätsdienstleistern zur Verfügung, z. B. zu Hubject oder Ladenetz.

Unsere e-Mobilitäts-Kunden können über ENGIE Deutschland auch regenerativen, erneuerbaren und dezentral erzeugten Fahrstrom beziehen und profitieren so vom umfassenden Leistungsangebot der gesamten ENGIE Deutschland-Gruppe.