Welche Ladestecker gibt es?

Wechselstromstecker Typ 1: Wechselstromstecker des Typ1 sind gebräuchlich in asiatischen und amerikanischen Fahrzeugen und werden in Europa zum einphasigen Laden mit einer maximalen Leistung von 7,4 kW (230V / 32 A) genutzt.

Wechselstromstecker Typ 2: Bei dem Wechselstromstecker des Typ2 handelt es sich um einen dreiphasigen Stecker für die Ladung mit einer maximalen Leistung von 43kW (400V / 63A). Dieser Stecker ist in Deutschland an den meisten Ladestationen zu finden.

Gleichstrom-Combo-Stecker oder CCS-Stecker: Der CCS- oder Combo-Stecker ist eine Weiterentwicklung des Steckertyps 2 mit zwei zusätzlichen Kontakten, daher ist hiermit sowohl eine Ladung über Gleich- als auch über Wechselstrom möglich.

Gleichstromstecker CHAdeMO: Der CHAdeMo-Stecker ist eine Entwicklung aus Japan und wird daher vor allem von asiatischen Herstellern für die DC-Ladung eingesetzt.

Tesla Supercharger: Tesla verwendet für seine Supercharger eine modifizierte Version des Steckers Typ 2